Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
  Forum Übersicht   Suche    Anmelden    Login   Online ?   Mitglieder   FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 500 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Informationen
Alexander Ramisch Offline



Beiträge: 372

05.06.2011 07:48
Neue Produktpräsentation antworten

Hallo zusammen,

ich habe die Produktpräsentation zu pixafe überarbeitet, siehe http://www.pixafe.com/downloads/pixafe-ProduktInfo.zip


Schöne Grüße
Alex

---
Alexander Ramisch mailto:info@pixafe.com
pixafe GbR http://www.pixafe.com
pixafe - die Bilderdatenbank
Elisabeth Jost Straße 6 , D-81245 Muenchen
Tel +49 89 87589575 Fax +49 89 15919775

Nolle Offline



Beiträge: 167

06.06.2011 17:44
#2 RE: Neue Produktpräsentation antworten

Hallo Alex, hallo Peter

die Produktpräsentation ist Euch meiner Meinung nach ganz super gelungen.

Seitdem ich pixafe benutze habe ich immer ein Problem mit den Kategorien und Schlagwörtern. Ich weiss das ich damit zurechtkommen muß und die Beschriftung der Bilder ist mir ja auch selbst überlassen. Nur möchte ich die Beschriftung auch ein bisschen professionell haben. Ich habe meine Kategorien und Schlagwörter auch schon öfter mal getauscht. Nachdem es aber den neuen Thesaurus gibt, merke ich das meine Beschriftung nicht wirklich gut ist. Jedenfalls nicht professionell. Also bastel ich wieder einmal rum.

In der Produktpräsentation wird als Beispiel Kategorie Natur - Pflanze - Blume vergeben. Wo soll ich jetzt Eurer Meinung nach die Rose, Tulpe usw. einordnen. Als Schlagwort oder doch als Unterkategorie zu Blume?

Danke für Eure Hilfe und viele Grüße
nolle

Peter Offline



Beiträge: 847

06.06.2011 22:11
#3 RE: Neue Produktpräsentation antworten

Hallo Nolle,

Alex hat zu dem Thema schon einige Vorträge gehalten und Nutzungskonzepte geschrieben, hier mal ein Posting zu dem Thema:
topic-threaded.php?forum=9&threaded=1&id=213&message=819

Ich denke das hilft schon mal,

Gruß
Peter

Nolle Offline



Beiträge: 167

07.06.2011 05:57
#4 RE: Neue Produktpräsentation antworten

Hallo Peter,

das habe ich auch schon gelesen. Sowie jeden Beitrag hier im Forum, Meistens sogar mehrmals.

Eigentlich wollte ich nur wissen, wenn ich die Kategorie Natur - Pflanze - Blume habe, wo Ihr jetzt die Rose, Tulpe usw. einordnen würdet. Als Schlagwort oder doch als Unterkategorie zu Blume?

Gruß
nolle

Peter Offline



Beiträge: 847

07.06.2011 07:18
#5 RE: Neue Produktpräsentation antworten

Hallo Nolle,

jetzt verstehe ich den Hintergrund der Frage besser: Du hast einerseits die Blumen schon im Kategoriebaum und möchtest wissen, ob die speziellen Blumen, wie ganz konkret die Rose auch eine Kategorie oder besser ein Schlagwort sein soll.

Ich denke man kann niemals sagen, so oder so ist es richtig. Darum sollte man sich ein Konzept überlegen, nach dem man seine Bäume aufbaut. Wenn man sich dann mal für dieses Konzept entschieden hat, kann man wiederum sagen, ob es konform zum Konzept (richtig) oder eben nicht (falsch) ist.

Wir empfehlen oft folgendes Konzept:
Kategoriebaum ist ein Baum mit wenigen Begriffen, die auch möglichst statisch sind, d.h. selten erweitert werden müssen. In Unternehmen, in denen mehrere Personen für die Pflege der Datenbank zuständig sind, sollte die Pflege des Kategoriebaumes von einem Chef-Archivar erfolgen. Waurm? Weil man sich beim Einfügen eines neuen Bildes den Kategoriebaum daneben legen können sollte und sich zu jeder Kategorie fragen ob sie zum Bild passt oder nicht. Kategorien sind unspezifisch, mit der Suche nach einer Kategorie findet man sehr große Bildmengen (bsp: Portrait, Natur, Landschaft, ...)
Schlagworte sind hingegen sehr konkret, der Schlagwortbaum wächst von alleine beim Einfügen beliebiger Stichworte (Ereignisse, Gegenstände, Begriffe).
Ein Grundsatz hilft oft bei der Entscheidung, ob man den Begriff hier oder dort ablegt: Bäume sollten meist nicht tiefer verschachtelt sein, als etwa 3 Ebenen.
Damit wäre der Kategoriebaum Natur-Plflanze-Blume konkret genug, da er bereits 3 Stufen aufweist.

Demgemäß würde ich die Rose und die Tulpe als Schlagworte ablegen, denn jede neue Art die du fotografierst wäre ein neuer Begriff, der kann gern als Schlagwort aufgenommen werden, aber jedesmal eine neue Kategorie wäre nicht passend zum Konzept.

Ich hoffe das war verständlich und hat deine Frage beantwortet.

Gruß
Peter

JBM Offline



Beiträge: 142

08.06.2011 22:31
#6 RE: Neue Produktpräsentation antworten

Hallo Peter,
Hi Nolle,

Danke für die Diskussion. Diese Frage kommt ja immer mal wieder hoch.
Ich habe selber anlässlich des enormen Angebots an Begriffsbäumen, das im Zuge der letzten Verbesserungen am Thesaurus kam, auch nochmals überlegt, ob ich an meiner Systematik nochmal grundlegend ändern möchte.

Die Erklärung/Zusammenfassung von Peter und auch die Hinweise auf frühere Artikel finde ich sehr hilfreich - Danke dafür!

Ciao
Jürgen

Peter Offline



Beiträge: 847

11.05.2012 08:57
#7 RE: Neue Produktpräsentation antworten

Hallo zusammen,

wir haben die Produktpräsentation aktualisiert, dort gibt es nun auch den ersten Hinweis auf pixafe Family :-)
Siehe http://www.pixafe.com/downloads/pixafe-ProduktInfo.zip


Gruß,
Peter

«« Windows 8
 Sprung