Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
  Forum Übersicht   Suche    Anmelden    Login   Online ?   Mitglieder   FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 482 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Korrekturen und Erweiterungen
Peter Offline



Beiträge: 855

19.07.2015 16:59
Version V8.270 Antworten

Hallo zusammen,

In der neuen Releaseversion V8.270 gibt es wieder ein paar neue interessante Funktionen und Verbesserungen:

- Das neue pixafe Anwenderhandbuch ist direkt über das Menü Hilfe / pixafe Handbuch in die Anwendnug integriert.
Wenn Sie sich das Handbuch vor dem Update herunterladen möchten, verwenden Sie bitte folgenden Link:
http://www.pixafe.com/downloads/Handbuch.pdf
In Kürze wird es auch als gedrucktes Buch im Shop zu bestellen sein.

- Optimierung der Schnelleingabefelder in der Hauptmaske: gerade bei sehr großen Datenmengen war die automatische
Vervollständigung der eingegebenen Begriffe zu langsam - das wurde stark optimiert. Begriffe werden jetzt nicht
mehr nach Eingabe des ersten Zeichens, sondern erst dann zur Autovervollständigung angeboten, wenn es zu der
Eingabe maximal 100 Treffer in der Datenbank gibt.

- Nutzen der Schnelleingabefelder auf der Hauptmaske zur Eingabe von Suchbegriffen in der Schnellsuche:
Wenn in der Hauptmaske kein Bildangezeigt wird, kann man in einem Schnelleingabefeld nun einen Begriff auswählen
(auch bei aktiver Eingabesperre) - um diesen Begriff in der Schnellsuche verwenden zu können.

- Markierung Gruppen auflösen - löst ALLE Gruppen der markierten Gruppenbildern auf, z.b um schnell löschen zu können

- Große Vereinfachung beim Update von Enterprise und Premium Installationen: Mit dem Auto Updater kann man bei allen
Enterprise Clients ein Netzwerkverzeichnis angeben, in dem sich das neue Update befindet. So installiert sich jeder
Client bei Verfügbarkeit eines neuen Updates selbst. So braucht der Administrator nach einem Server-Update nicht
mehr alle Clients manuell zu aktualisieren.

- Das Löschen von Sonderformaten wird nur noch dann durchgeführt, wenn keine Objekte zum Format mehr in der
Datenbank vorliegen.

- Es gibt wieder einige neue Abfragen in pixafe Query, die bei der Analyse des aktuellen Datenbestandes helfen:
z.B. Übersicht der Verwendung von Schlagworten oder Kategorien mit Anzeige der jeweiligen Anzahl

- Weitere Optimierungen zur Performance und kleinere Fehlerkorrekturen

Bitte beachten Sie zur Installation:
- http://www.pixafe.com/downloads/HinweiseUpdate.pdf
- http://www.pixafe.com/downloads/ChecklisteUpdate.pdf
- http://www.pixafe.com/downloads/BackupsErstellen.pdf

Ein neuer Webserver ist nur dann erforderlich, wenn der aktuelle Webserver in einer Version vor 8.2.1.7
installiert ist. Die Versionsnummer sehen Sie, wenn Sie im Webserver das Menü Benutzerdaten wählen und dann
auf Benutzer verwalten klicken. Der neue Webserver kann kostenlos bei uns via Ticket angefordert werden.

Das neue Update ist im Software Aktualisierungs Service enthalten - und direkt per Download verfpügbar unter
http://www.pixafe.com/downloads/upd_8270.zip

Gruß,
Peter

 Sprung