Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
  Forum Übersicht   Suche    Anmelden    Login   Online ?   Mitglieder   FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 307 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Häufig gestellte Fragen
Thomas Offline



Beiträge: 37

16.10.2007 12:08
C: Partition Speicherproblem antworten

Hallo,

ich habe gerade Probleme mit meiner C:Partition vom Betriebssystem.
Irgendwie verschwindet auf unerklärliche weise während der Thumbnail Erstellung von Pixafe ca. 500MB und die kommen einfach nicht wieder zurück :-). Das macht man ein paar mal und dann ist Ende.

Ich schildere mal den Vorgang. Ich benutze Pixafe 3.5007 und habe es auf einer D: Partiton installiert. Das Lösch- und das Temporäre Verzeichnis liegen ebenfalls auf der D:Parttion. Das Datenbankverzeichnis und Backup Verzeichnis liegen auf externen Festplatten. Auf der C:Partition war immer genügend speicher vorhanden und ich hatte nie probleme damit, bis gestern.

Meine Bilder speichere ich in Pixafe fast nur im jpg-Format ab.

Bis ich gestern 5 Bilder mit einer Dateigröße von ca.100MB im tiff-Format nach Pixafe übertrug. Bei der anschließenden Thumbnail Erstellung merkte ich wie der Rechner in die Knie ging und es kam eine Fehlermeldung das wohl ein Thumbnail nicht erstellt werden konnte. Gut, ich dachte mir nichts größeres dabei. Bis Pixafe aber immer wieder die Meldung brachte das noch bei einigen Bildern das Thumbnail fehlt und immer wieder versucht bei den Bildern die Thumbnail zu erstellen. Dabei ging die Meldung vom Betreibssystem ein das wenig Speicherplatz auf der C:Partition ist. Der Computer reagierte kaum noch auf die Befehle. Ich löschte dann notgedrungen einige Programme und hatte danach wieder so knapp 800MB. Nun startete ich wieder Pixafe und versuchte die Thumbnails voll zu erstellen, da kam plötzlich wieder die Meldung vom Betriebssystem "zu wenig Speicherplatz auf C:" Und siehe da aus ca.800MB wurden wieder nur ca.170MB. Mein Problem ist nun das ich keine Programme mehr löschen kann und TuneUp oder das Windows eigene Reinigungstool keine Temporäre Dateien finden, die man löschen kann. Pixafe muß wohl während der Thumbnail Erzeugung Dateien in der größe der Bilder auf der C:Partiton ablegen und nicht löschen. Aber bloß wo und welche? Die Bilder von denen Pixafe Thumbnails erzeugen will, habe ich bereits über Pixafe mit Angabe der Bildnummer gelöscht. Mehr speicher auf meiner C:Partiton habe ich aber deshalb nicht bekommen.

Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen, sonst habe ich ein ernstes Problem.

gruß
Thomas

Alexander Ramisch Offline



Beiträge: 372

16.10.2007 20:23
#2 RE: C: Partition Speicherproblem antworten

Hallo Thomas,

ich kann mir nur vorstellen, dass es sich um das Temp-Verzeichnis handelt. Also das Verzeichnis, das von Windows für temporäre Dateien verwendet wird. Pixafe schreibt nur in das Arbeitsverzeichnis (siehe Pfade). Nach Beenden wird dieses Verzeichnis gelöscht sofern angegeben. Wenn du die Option "Arbeitsverzeichnis bei Beenden Leeren" nicht gesetzt hast, wird dieses Verzeichnis nicht gelöscht, siehe http://www.pixafe.com/hilfe/einstSonstig...imBeendenleeren
Und bei Bilder mit 100MB und freiem Platz von 800MB ist dies schnell voll.
Schalte doch mal die Trace-Datei ein und suche nach Fehler, bzw. prüfe wohin was geschrieben wird.

Grüße
Alex

---
Alexander Ramisch mailto:info@pixafe.com
pixafe GbR http://www.pixafe.com
pixafe - die Bilderdatenbank
Erhard Auer Straße 8 , D-80637 Muenchen
Tel +49 89 87589575 Fax +49 89 15919775

Export »»
 Sprung