Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
  Forum Übersicht   Suche    Anmelden    Login   Online ?   Mitglieder   FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.218 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Häufig gestellte Fragen
arnis Offline



Beiträge: 20

31.03.2008 09:22
GPS Gerät für Pixafe Earth? antworten

Hallo alle Zusammen
Wie ich dem Forum entnommen habe, ist in der Version Pixafe 6.0 auch die Earth-Version integriert, so dass den Aufnahmen GPS-Koordinaten zugeordnet werden können. Da ich bisher noch keine Erfahrungen mit einem GPS-Logger habe, bzw. kein Gerät besitzte, könnt ihr mir vielleicht helfen. Welche Erfahrungen habt ihr mit welchen GPS-Geräten gemacht, bzw. welche Geräte sind mit Pixafe "kompatibel"?

Mit freundlichem Gruß
Torsten

Alexander Ramisch Offline



Beiträge: 372

31.03.2008 12:24
#2 RE: GPS Gerät für Pixafe Earth? antworten

Hi Thorsten,

auf der Seite von pixafe Earth (http://www.pixafe.com/_earth.html) findest du auch einen Link auf unterschiedliche Produkte:
Siehe http://www.digitalkamera.de/Meldung/Hint...gging/4405.aspx
Grundsätzlich importiert pixafe Earth alle GPX-Formate (1.0 und 1.1) und auch NMEA.

NMEA 0183 ist ein Standard für die Kommunikation zwischen Navigationsgeräten auf Schiffen, aber auch z. B. zwischen GPS-Empfängern und PCs, der von der National Marine Electronics Association (NMEA) definiert wurde. Er besteht aus einer RS422-Schnittstelle und einer Definition von Datensätzen. Die erste Version des Standards wurde im März 1983 veröffentlicht

Das GPS Exchange Format (kurz GPX) ist ein Datenformat zur Speicherung von Geodaten (GPS-Daten), das von der Firma TopoGrafix entwickelt wurde. Es basiert auf dem allgemeinen XML-Standard. Ein XML-Schema beschreibt die Elemente und den Aufbau des GPS Exchange Formats. GPS Exchange Format ist ein offenes, lizenzfreies Format, das von jedem gebührenfrei verwendet werden darf. Es soll den Austausch von Geodaten zwischen verschiedenen Programmen erleichtern. pixafe Earth liest sowohl GPX 1.0, als auch GPX 1.1

Siehe Onlinehilfe zu pixafe Earth: http://www.pixafe.com/earth/hilfe/inhalt.htm

Grüße
Alex

---
Alexander Ramisch mailto:info@pixafe.com
pixafe GbR http://www.pixafe.com
pixafe - die Bilderdatenbank
Elisabeth Jost Straße 6 , D-81245 Muenchen
Tel +49 89 87589575 Fax +49 89 15919775

Rainer Offline



Beiträge: 94

02.04.2008 08:51
#3 RE: GPS Gerät für Pixafe Earth? antworten

Da ich pixafe schon seit Jahren einsetze und teste, habe ich mir nach eingehener Recherche in diversen Foren den Wintec WBT 201 http://www.wintec-gps.de/wintec_wbt-201.php gekauft.

Der besitzt einen Standard Nokia Akku, der zwischen 10 und 15 Stunden läuft. Mit der zu downloadeten Software TimemachineX kann ich mit meinem Notebook über Bluetooth oder USB-Kabel die geloggte Datei auf der Festplatte speichern und in alle möglichen Formate konvertieren. Den Logger kann man so einstellen, dass er z. B. alle 5 Sekunden - oder alle 3 Meter - oder bei 3 verschiedenen Geschwindigkeiten einen Geo-Tag setzt. Ebenfalls gibt es die Software zur Installation auf einem PDA.
Da ich im nächsten Januar einen Monat nach Neuseeland fahre (Trekking) und jeden Trekkingtag mit loggen möchte, hab ich mir das Gerät gekauft. Ich kann es nur empfehlen - es ist wunderbar klein und leicht.
Ich habe mal ein .zip Archiv mit 3 .xml Dateien und 1 .html Datei hochgeladen. Da kann jeder mal in Google Maps (startet automatisch beim Doppelklick auf die .html Datei) so eine geloggte Tour anhand einer Karte oder Satelliten-Ansicht anschauen. Die Dateien müssen alle im gleichen Verzeichnis oder dem Desktop liegen.
Fotografisch werde ich das nächste Woche bei einigen Wanderungen testen.
Das tolle an der TimemachineX Software ist, dass der Export auch im Google Earth Format (.kmz) gegeben ist. Dann kann man sich alles sogar in 3 D anschauen. Google Earth muss dann allerdings auf dem PC installiert sein, was sehr empfehlenswert ist.

Grüße, Rainer

Dateianlage:
Logger.zip
Peter Offline



Beiträge: 847

03.04.2008 06:39
#4 RE: GPS Gerät für Pixafe Earth? antworten

Hi Torsten,

ich habe mehrere getestet:
- SONY GPS-CS-1 (siehe http://www.sony.de/view/ShowProduct.acti...her+Accessories)
- Wintec WBT 201
- Garmin eTrex Venture Cx (http://www.treffpunkt-tegernsee.de/gps-s...-legend-cx.html)

Der Sony hat den Vorteil, dass man hier die Logdateien mit den Koordinaten wie von einem USB-Stick herunterkopieren kann. Bei den beiden anderen muss man eine Spezialsoftware starten, um an die Daten zu gelangen.
Der Sony ist aber relativ groß und ich war mit dem Empänger nicht so sehr zufrieden.

Der Wintec ist schön klein, hat einen guten Empfänger, ist auch als Bluetooth maus nutzbar, man kommt aber leider an die Daten nur über Spezialsoftware. Ist kein Problem aber lästig

Der Garmin ist ein völlig anderes Gerät und bietet viel mehr. Er hat integrierte Karten und Navigationssoftware an Bord. Super Empfänger, robust gebaut (stoß- und Spritzwasserdicht). Aber auch um in diesem Gerät an die Daten zu kommen braucht man die Garmnin Software.

Die Daten aller Geräte kann man einfach in pixafe Earth hineinziehen und bekommt so die Zuordnung zu Bildern und den Geo-Punkten zu denen eben auch Satellitenkarten in Google Maps angezeigt werden.

Grüße
Peter

Michael Offline



Beiträge: 190

03.04.2008 18:19
#5 GPS-Daten aus Gerät in pixafe Earth und weiter als Ort in pixafe antworten

Hallo Peter,

die beschriebenen Optionen sind sehr reizvoll, auch wenn ich an die Archivierung in pixafe denke.
Dazu habe ich eine konkrete Frage, die mir auch nach den Betatests noch nicht klar geworden ist:
Wie gelingt es, die über die GPS-Koordinaten gewonnenen bzw. zugeordneten Ortsangaben, die sich zunächst erst einmal ja nur in den IPTC- bzw. EXIF-Daten der aus pixafe Earth exportierten Bilder befinden, in das jeweilige Datenbankfeld "Ort" der Bilddatenbank pixafe zu überführen?

Alex hat dazu folgende allgemeine Info gegeben:

In Antwort auf:
Letztlich kann man mit pixafe Earth die geografischen Koordinaten und die Namen der individuellen Orte direkt in die EXIF- und IPTC-Daten der Digitalbilder schreiben, um diese Informationen auch unabhängig von pixafe in anderen Programmen nutzen zu können. Die Bilderdatenbank pixafe übernimmt die Daten beim Import und erlaubt damit die gezielte Suche nach den Bildeigenschaften (Datum, Uhrzeit, Orte, Personen, Schlagworte, Kategorien, EXIF-Daten, IPTC-Daten, ...).


Ferner lautet eine Info vom 05.10.2007:
In Antwort auf:
Zudem schreibt pixafe Earth dann anschließend auch die GPSDaten und Ortsnamen in die Bilder in die EXIF- und IPTC-Daten zurück. Somit werden dann die Ortsangaben in pixafe automatisch vergeben.


Vielen Dank vorab für die Beantwortung!

Gruß,
Michael

Alexander Ramisch Offline



Beiträge: 372

03.04.2008 19:27
#6 RE: GPS-Daten aus Gerät in pixafe Earth und weiter als Ort in pixafe antworten

Hi Michael,

das ist ein Betriebsgeheimnis :-)

Aber Hexerei ist es nicht: Es gibt globale Datenbanken, in denen zu Geo-Koordinaten (Längen- und Breitengrad) der Name des umliegenden Ortes hinterlegt ist. Auf so eine Datenbank greifen wir über einen Webservice zu und speichern den Ortsnamen dann im IPTC-Feld. In den EXIF Daten werden die Koordinaten abgelegt.
Beim späteren Import des so in den Metadaten "beschrifteten" Bildes in pixafe werden die Daten ausgelesen und in die passenden Tabellen abgelegt.

Schöne Grüße
Alex

---
Alexander Ramisch mailto:info@pixafe.com
pixafe GbR http://www.pixafe.com
pixafe - die Bilderdatenbank
Elisabeth Jost Straße 6 , D-81245 Muenchen
Tel +49 89 87589575 Fax +49 89 15919775

Gerald Offline




Beiträge: 101

05.04.2008 19:44
#7 RE: GPS Gerät für Pixafe Earth? antworten

Hallo,

für Benutzer einer Nikon D200 - so wie mich, gibt es eine richtig tolle Variante die GPS Daten direkt beim Fotografieren in die EXIF Daten zu schreiben.

https://ecommerce.redhensystems.com/pc-47-2-blue2can.aspx

Ich habe derzeit leichte Probleme mit meinem Bluetooth Device (wintec WBT-300) und werde das blue2can zum FW Update schicken. Danach soll es auch den Output von meinem Device verstehen.

Mit dem in einem anderen Thread genannten WBT-201 soll es laut Hersteller keine Probleme mit dem Übertragungsprotokoll geben.

Bei Interesse kann ich bei der Beschaffung behilflich sein.

---
Viele Grüße,

Gerald

Michael Offline



Beiträge: 190

06.04.2008 12:10
#8 RE: GPS Gerät für Pixafe Earth? antworten

Hallo Gerald,

vielen Dank für Deinen Hinweis! Auch ich mache mir bereits seit einiger Zeit über eine derartige "GPS-Zusatzausstattung" Gedanken, um die vorhandenen Anschlussmöglichkeiten der D200 dahingehend zu nutzen.

Wenn man noch keinen Buetooth-fähigen GPS-Empfänger sein Eigen nennt, hat diese Lösung - so wie ich es jetzt erkennen kann - auch einen nicht unerheblichen Preis. Der Blue2CAN Adapter wird mit US$ 279,- angegeben und ein entsprechender GPS-Empfänger, wie der auch von Dir genannte WBT-201, würde aktuell nochmals mit EUR 99,- zu Buche schlagen.

Das legt bei mir die Überlegung nahe, ob man sich zumindest für den diskutierten Zweck nicht gleich ein Gerät kauft, das die gewünschten Funktionen vereint. Habe da z.B. Hinweise zu einem Gerät namens DawnTech GPS N2 di-GPS Mini gefunden, das um die US$ 285,- inkl. Versand kosten würde und zugleich eine Anschlussmöglichkeit f. einen kabelgebundenen Fernauslöser an die D200 mitbringen würde.

Gibt es zu diesem teil evtl. Erfahrungen/Meinungen?

Vielen Dank und Gruß,
Michael

Michael Offline



Beiträge: 190

06.04.2008 12:24
#9 RE: GPS-Daten aus Gerät in pixafe Earth und weiter als Ort in pixafe antworten

Hi Alex,

ich wollte Euch natürlich keine Betriebsgeheimnisse entlocken ;-)
Mein Frage war rein praktischer Natur: Ich suche in pixafe nach Orten, die in dem entsprechenden Datenbankfeld eingepflegt sind (nicht nach den vorhandenen Standard-IPTC-Feldern "Staat/Provinz" oder "Land").

Darf ich Deine Ausführung "Beim späteren Import des so in den Metadaten "beschrifteten" Bildes in pixafe werden die Daten ausgelesen und in die passenden Tabellen abgelegt." so interpretieren, dass beim Einlesen der mit den entsprechenden Metadaten versehenen Bilder die Orte (wie z.B. "München" oder selbst definierte wie "Stadtpark Mannheim") schließlich auch in die Ortstabelle geschrieben werden?

Danke nochmals und viele Grüße,
Michael

Alexander Ramisch Offline



Beiträge: 372

06.04.2008 18:21
#10 RE: GPS-Daten aus Gerät in pixafe Earth und weiter als Ort in pixafe antworten

Hallo Michael,

du deutest richtig :-)

Schöne Grüße
Alex

---
Alexander Ramisch mailto:info@pixafe.com
pixafe GbR http://www.pixafe.com
pixafe - die Bilderdatenbank
Elisabeth Jost Straße 6 , D-81245 Muenchen
Tel +49 89 87589575 Fax +49 89 15919775

Gerald Offline




Beiträge: 101

17.04.2008 19:57
#11 RE: GPS Gerät für Pixafe Earth? antworten

Hallo Michael,

sorry für das delay...

Ich habe mich damals für das blue2can entschieden, weil es extrem gute Kritiken bekommen hat. Wenn du etwas in USA kaufst kommt auch immer noch Zoll hinzu. Bei ~300$ nicht unerheblich. Ich hatte hier Glück, dass mir ein Arbeitskollege aus USA das Teil mitbringen konnte, sonst sind das nochmal ~19% obendrauf.

Günstig ist das insgesamt nicht, aber das "günstig" habe ich mir seit dem Kauf der D200 sowieso verkniffen. Irgendwie ist dann immer alles recht teuer geworden.

Eine Überlegung zu einem GPS Logger kommt da immer auf, allerdings ist das halt nicht so komfortabel.

---
Viele Grüße,

Gerald

Gerald Offline




Beiträge: 101

06.06.2008 08:07
#12 RE: GPS Gerät für Pixafe Earth? antworten

Anmerkung zum blue2can:

mein blue2can kam innerhalb von 14Tagen aus USA vom Firmware Upgrade zurück. zusätzlich haben die dort auch eine kleine Schlaufe zum sichern des Devices an der Kamera angebracht. Dies funktioniert sehr gut.

Nach dem FW Update funktioniert nun mein wbt-300 optimal. Sobald der GPS Empfänger einmal seine Position hat kann ich die Kamera on/off schalten, das GPS Signal wird sofort bereitgestellt.

Falls jemand Interesse an diesem Teil hat kann er sich gerne mit mir in Verbindung setzen, ich teile hier meine Erfahrungen gerne. Ich kann auch bei der Bestellung in USA behilflich sein.....

---
Viele Grüße,

Gerald

 Sprung