Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
  Forum Übersicht   Suche    Anmelden    Login   Online ?   Mitglieder   FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 381 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Korrekturen und Erweiterungen
tityrus Offline



Beiträge: 11

02.06.2008 20:48
Software-Aktualisierungs-Client antworten

Obwohl ich in Version 6 Personal Edition in den Einstellungen das Überprüfen auf Updates deaktiviert habe, versucht Pixafe 6, sich nach dem Start mit dem Server 77.177.172.0 zu verbinden. Wie kann ich dies anders als in den Einstellungen abstellen, ohne den Server über die Firewall zu blockieren.

Peter Offline



Beiträge: 847

02.06.2008 20:59
#2 RE: Software-Aktualisierungs-Client antworten

Hi,
eigentlich sollte das Abschalten unter Einstellungen reichen. Wir prüfen das.

Gruß
Peter

tityrus ( Gast )
Beiträge:

11.06.2008 14:19
#3 RE: Software-Aktualisierungs-Client antworten

Auch in Version 6.003 ist dieser Fehler noch enthalten. Mit der Suche nach Updates scheint auch noch nicht alles in Ordnung zu sein. Wenn ich über das Menü "Extras" die Option "Nach Updates suchen" wähle, wird Pixafe 6 zwar beendet und es wird nach Updates gesucht, doch kommt dann die Meldung: Sie sind mit Version 6.x auf dem neuesten Stand. Bei allen bislang verfügbaren Updates der Version 6 (Personal Edition) kam diese Meldung, ich sei auf dem neusten Stand, obwohl in jedem Fall ein Update verfügbar war, das ich dann anschließend heruntergeladen und installiert habe. Dies bedeutet, man kann sich nicht auf die automatische Update-Funktion verlassen, sondern muß selbst auf der Download-Seite schauen, ob ein Update verfügbar ist.
Außerdem wird bei jedem Update die Personal Edition auf die Demoversion zurückgesetzt, das heißt, ich muss das Programm neu registrieren, was durch einen entsprechenden Eintrag in der Registry oder an anderer geeigneter Stelle doch eigentlich vermeidbar sein sollte oder nicht?
Gruß
Paul

Peter Offline



Beiträge: 847

12.06.2008 06:06
#4 RE: Software-Aktualisierungs-Client antworten

Hallo Paul,
das ist alles in bester Ordnung :-)

1. Es sind die Versionen 6.001 - 6.003 noch nicht abschließend getestet, darum sind sie im SAS noch nicht verfügbar. Deshalb erkennt der SAS Service noch keine neueren Versionen

2. Das zurücksetzen ist ebenso gewollt, denn das Update von Version 5 auf 6 ist mit Lizenzkosten verbunden. Damit dieses Update zuvor gestestet werden kann wird die ehemals installierte Vollversion zur upgedateten Demoversion. Das Eingeben der Lizenzdaten für diejenigen, die den Schlüsel bereits haben geht einfach über die Schaltfläche "Einlesen" im Registrieren-Dialog

Gruß
Peter

tityrus ( Gast )
Beiträge:

12.06.2008 07:08
#5 RE: Software-Aktualisierungs-Client antworten

Hallo Peter,

diese Details waren mir natürlich nicht bekannt. Ich dachte, ich könnte einen kleinen Beitrag als "Tester" leisten ;-). Die erneute Eingabe der Registrierungsdaten ist ja auch kein Hexenwerk und dauert ja auch nur eine halbe Minute. Ich schließe daraus, daß die Update dann als getestet betrachtet werden können, wenn Sie im SAS verfügbar sind. Danke für diese Hinweise.

Gruß
Paul

Peter Offline



Beiträge: 847

12.06.2008 13:53
#6 RE: Software-Aktualisierungs-Client antworten

Hi Paul,

ja genau.
Nach Fehlerkorrekturen und Erweiterungen wird immer gleich hier im Forum ein Link auf die neue Version bekannt gegeben.
Wenn diese dann auch alle Tests durchlaufen hat und aus dem Forum keine Anmerkungen mehr kommen, kommt sie in den SAS

Gruß
Peter

Peter Offline



Beiträge: 847

22.06.2008 07:36
#7 RE: Software-Aktualisierungs-Client antworten

Hallo,

in Version 6.008 ist die Suche nach Updates nun auch abschaltbar.

Gruß
Peter

 Sprung