Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
  Forum Übersicht   Suche    Anmelden    Login   Online ?   Mitglieder   FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 248 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Häufig gestellte Fragen
arnis Offline



Beiträge: 20

23.06.2008 16:26
GPS Bildern nachträglich zuordnen antworten

Hallo alle Zusammen
Ich lasse mir seid einiger Zeit die GPS-Koordinaten bei meinen Aufnahmen aufzeichnen und möchte diese anschließend den RAW-Dateien zuordnen. Derzeit ist gibt es noch ein kleines Problem beim Zurückschreiben. Nun aber meine Frage. Wenn ich die RAW-Dateien über Pixafe 6.0 importieren lasse und mit Schlagworten versehe, kann ich im Anschluss noch die GPS-Daten pro Bild hinzufügen oder muss ich die RAW-Dateien ein weiteres mal importieren? Dann hätte ich die Daten doppelt im System und müsste die Daten ohne GPS wieder löschen. Wäre dies dann möglich oder sollte ich lieber noch etwas warten, bis das Tool fehlerfrei arbeitet?

Noch einen schönen Tag
Torsten

Peter Offline



Beiträge: 847

23.06.2008 19:59
#2 RE: GPS Bildern nachträglich zuordnen antworten

Hi Torsten,

mit pixafe Earth verknüpfst du die Bilder mit Geo-Koordinaten und kannst zu den Geo-Koordinaten die Ortsnamen beziehen. Diese Daten speichert pixafe Earth dann in den IPTC-Daten (Ortsname) und EXIF-Daten (Längen- und Breitengradangabe) ab. Wenn du ein derart erweitertes Bild in pixafe importierst, werden die Ortsnamen in die pixafe-Ortsnamen übernommen - und es kann danch gesucht werden. Wenn du später in pixafe ein solches Bild suchst und dann mittels Erdkugel-Symbol in pixafe Earth öffnest, kannst du dir Satellitenbilder zum Bild ansehen. Ein Speichern der Daten im Bild ist hier nicht sinnvoll, da wie du beschrieben hast das Bild dann doppelt in der Datenbank vorliegen würde. Du kannst aber dennoch den Ortsnamen ermitteln und diesen "von Hand" als Ort in die Datenbank eintragen. Wenn du viele Bilder alle mit unterschiedlichen Orten hast und diese auch noch auf Festplatte zwischengelagert werden können, dann warte doch noch, bis das Feature umgesetzt ist. Andernfalls ist es auch einfach die Orstnamen von Hand einzugeben, es sei denn du hast viele Bilder, alle an unterschiedlichen Orten, die du zudem vielleicht gar nicht mehr so genau kennst.

Gruß
Peter

arnis Offline



Beiträge: 20

23.06.2008 20:40
#3 RE: GPS Bildern nachträglich zuordnen antworten

Hallo Peter
Vielen Dank für die Info. Dann warte ich lieber noch ein paar Tage, Wochen, denn es handelt sich dabei um 1800 Aufnahmen.
Könnt ihr schon eine ungefähre Zeit abschätzen, wann das "Problem" gelöst sein wird?


Torsten

Peter Offline



Beiträge: 847

24.06.2008 05:45
#4 RE: GPS Bildern nachträglich zuordnen antworten

Hi Torsten,
das können wir leider nicht :-( da die Entwicklung genau dieser Komponente nicht in unserer Hand liegt.
Aber wir haben schon mehrfach gedrängt. Sobald das umgesetzt ist, gibt es eine neue SAS-Version

Gruß
Peter

 Sprung