Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
  Forum Übersicht   Suche    Anmelden    Login   Online ?   Mitglieder   FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 500 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Recherche
MSchmidgall Offline



Beiträge: 18

21.03.2010 18:29
Dateiablage kontrollieren? Schlagworte verwalten? Antworten

Hallo,
ich wollte soeben mal die Dateiablage kontrollieren, und bin dazu in den Pixafe-Ordner gegangen, und habe dort den Ordner Pix geöffnet, dort gibt ein einige Dateien, ohne näher definierte Extensions (Im Win7-Explorer wird lediglich Typ: Datei angegeben). Es gibt dort noch einen Ordner RAW, dort kann ich meine .cr2-Datien finden, aber wo liegen denn meine jpg-Dateien?

Im Ordner tmp finde ich viele jpg-Dateien daher stellt sich mir die Frage, habe ich etwas falsch importiert, oder gespeichert?

Desweiteren stellt sich mir die Frage, ob ich auch nach dem ursprünglichen Dateinamen suchen kann? Habe den Import so eingestellt, dass beim Import der Dateiname übernommen werden soll.

Ich habe bei den ersten Imports wohl ein Häckchen falsch gesetzt, und mir haben sich alle Dateinamen als Schlagworte eingetragen, nun möchte ich diese entfernen, aber doch hoffentlich nicht jedes für sich? gibt es dazu einen tipp? Die Bilder waren nur Testbilder und sind bereits wieder gelöscht, nur die entsprechenden Schlagworte sind noch vorhanden.

Mit freundlichen Grüßen
MSchmidgall

Peter Offline



Beiträge: 855

21.03.2010 19:47
#2 RE: Dateiablage kontrollieren? Schlagworte verwalten? Antworten

Hallo,

das Bildverzeichnis ist bewusst ein wenig versteckt, d.h. die Dateierweiterungen sind absichtlich von den Bildern entfernt worden, zudem liegen sie mit Schreibschutz in den Bildverzeichnissen.
Der Grund ist, dass man nicht an pixafe vorbei (versehentlich) auf die Bilder zugreifen soll. Warum? In der Datenbank sind alle Informationen zu den Bildern abgelegt, also auch Anzahl Farben, Auflösung Dateigröße byte genau etc. Wenn nun ein Benutzer ein Bild im Bildverzeichnis mit einer Bildbverarbeitung öffnet und das Bild grafisch verändert oder schlimmer noch einfach löscht, dann stimmen die Informationen in der Datenbank nicht mehr mit den Bildern in dem Bildverzeichnis überein. Darum wurde das entsprechen gesichert.
Um sicher zu gehen, dass Datenbank und Bildverzeichnis zusammenpassen, kann man das Bildverzeichnis prüfen, siehe
http://www.pixafe.com/hilfe/hauptmas.htm...eichnispr%FCfen

Wer nun Angst hat, an seine Bilder im Notfall nicht mehr dran zu kommen sein beruhigt: Alle Bilder liegen ganz genauso wie sie importiert wurden im Bildverzeichnis.
Die tx... Dateien sind die Vorschaubilder (Thumbnails) die X-Dateien sind die Originale und im Raw-Unterverzeichnis liegen die Raw-Bilder und die Siedecars.
Hier noch ein paar INformationen zur Sicherheit: http://www.pixafe.com/_sicherheit.html

Hoffe das hilft weiter,
Gruß
Peter

Nolle Offline



Beiträge: 177

22.03.2010 03:48
#3 RE: Dateiablage kontrollieren? Schlagworte verwalten? Antworten

Hallo MSchmidgall,

um die Schlagworte zu enfernen für die kein Bild vorhanden ist.

Datenbank - Administration - Aufräumen

Gruß
nolle

Peter Offline



Beiträge: 855

22.03.2010 08:06
#4 RE: Dateiablage kontrollieren? Schlagworte verwalten? Antworten

Hallo,

Alex sagte mir gestern, dass es noch Fragen gab, wo sich der Befehl Bildverzeichnis prüfen befindet:
Hierzu dient das Menü Datenbank / Administration, siehe http://www.pixafe.com/hilfe/menuDatenbank.htm

Generell zur Hilfe:
In jedem Kapitel gibt es einen blauen Pfeil nach oben - so gelangt man zu den einzelnen Kapiteln in dem aktuellen Hilfedokument.
Dann gibt es immer auch einen Pfeil nach unten - so gelangt man zu den weiterführenden Themen, etwa
pixafe Hauptmaske,
Werkzeugleiste (Toolbar),
Menü,
Tastaturkürzel (Shortcuts),
Inhaltsverzeichnis der Hilfe,
Index

Ich hoffe das hilft..
Gruß
Peter

 Sprung