Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
  Forum Übersicht   Suche    Anmelden    Login   Online ?   Mitglieder   FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 423 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Korrekturen und Erweiterungen
Peter Offline



Beiträge: 855

28.10.2010 18:23
Version 7.028 Antworten

Hallo zusammen,

in der neuen Version 7.028 gibt es einige Erweiterungen, Korrekturen und Verbesserungen. Besonders wichtig ist die nun gegebene Möglichkeit beim Beschriften von markierten Bildern einzelne Begriffe aus der Beschriftung zu entfernen! Desweiteren wurde die automatische Gruppierung deutlich erweitert...

V7028
=====
- automatische Gruppierung jetzt auch mit der Option nach Dateiname zu gruppieren. Hier sind auch Joker-Zeichen % erlaubt.
- automatische Gruppierung mit bevorzugtem Gruppenbild, d.h. man kann angeben ob man lieber ein JPG anstatt einer anderen Extension (RAW) für das Gruppenbild einer zu erstellenden Gruppe verwenden möchte.
- Entfernen von Begriffen, d.h. man kann nun gezielt Schlagworte, Orte, Kategorien oder Personen aus der Beschriftung markierte Bilder entfernen. Bisher konnte man nur alle Orte, Schlagworte etc. zu Bildern entfernen. Jetzt geht das selektiv. Dazu einfach den zu entfernenden Begriff mit ! beginnen. Bsp: Bei der Beschriftung der markierten Bilder mit dem Ort !München wird der Ort München aus den Beschriftungen der markierten Bilder entfernt.

V7027
=====
- Nachselektion nach Datum UND Uhrzeit (roter Pfeil) für schnelle Suche von RAW und zugehörigem JPG
- automatisch Gruppieren auch nach Dateityp
- Detailansicht wurde erweitert um die Bild-ID und den Bildtyp in der Statusleiste
- Detailansicht im Vergleichsmodus mit synchroner Manipulation beider angezeigter Bilder
- Wechsel der Bilder im Vergleichsmodus aktualisiert auch die Thumbnaildarstellung in der Hauptmaske
- Nach dem Übertragen der Daten aus dem Beschriftungswerkzeug in die Hauptmaske wird automatisch gespeichert
- Shortcut CTRL-S zum Übernehmen und speichern der Daten aus Beschriftungswerkzeug in die Hauptmaske
- Beschriftungswerkzeug kann nun die Beschriftungen automatisch auch auf die markierten Bilder übertragen (dazu gibt es eine neue Schaltfläche)

V7026
=====
- Korrektur der Behandlung von Namen, wenn die Einstellung Nach Nachnamen sortieren eingeschaltet ist
- Tastenkombination STRG+X (für Text ausschneiden) löscht nicht mehr den ganzen Dialog Autoinsert Einstellungen
sondern schneidet nur aus
- Im Beschriftungswerkzeug werden die Elemente (Schlagworte, Orte, Personen, Kategorien) komplett übernommen und nicht nur das Wurzel-Element
- Abspeichern der IPTC-Dringlichkeit wurde korrigiert
- Korrektur der Behandlung der Option 'Schlagwortanzeige bereinigen' die führte beim Speichern zu Verlust von Schlagworten
- Drag von Bildern aus pixafe heraus: Jetzt werden auch IPTC Daten geschrieben, Signieren und Skalieren durchgeführt
- Speichern von Personennamen am Ende ; keine Fehlermeldung

Hier die Links zum Update:
32 Bit: upd_7028.zip
64 Bit: upd_7028_64.zip

Diese Version ist noch nicht über den pixafe Update Service (SAS) erhältlichm da es noch eine Betaversion ist, zu der wir erst einmal hier Rückmeldungen brauchen. Dokumentation folgt in einer der nächsten Versionen...

Gruß
Peter

JBM Offline



Beiträge: 142

28.10.2010 21:25
#2 RE: Version 7.028 Antworten

Hallo Peter, Hi Alex,

ein ganz ganz großes Kompliment an Euch!
Die neuen Funktionen sind super-hilfreich und echt prima gelungen!
Dadurch werden viele Routinearbeiten deutlich vereinfacht und Fehlerquellen ausgeschlossen.
Macht bitte weiter so :))

Gruß

Jürgen

Rainer Offline



Beiträge: 94

29.10.2010 10:28
#3 RE: Version 7.028 Antworten

Super Idee mit der RAW Selektion über Datum und Uhrzeit.

Kompliment, jetzt kann ich endlich die RAWs ohne Beschriftung archivieren.

Rainer

Michael Offline



Beiträge: 190

29.10.2010 21:57
#4 RE: Version 7.028 Antworten

Hallo zusammen,

das sind einige ganz hervorragende Verbesserungen, die den Arbeitsablauf noch effizienter machen. Besonders gefallen mir die neuen Features im Beschriftungswerkzeug (markierte Bilder brauche ich nun nicht mehr nachträglich über den autoinsert-Dialog zu beschriften - das geht nun noch direkter) und die Möglichkeit, Beschriftungen selektiv zu entfernen. Das ist besonders hilfreich, wenn man z.B. beim Einfügen größerer Bildmengen im autoinsert Werte eingetragen hatte, die dann letztlich doch nicht für alle Bilder gelten.

Natürlich gefallen mir auch die neue Funktion zur "punktgenauen" Nachselektion und zur automatischen Gruppierung! Zu Letzterem nur eine Frage: Wo findet man die Einstellungsoption, welcher Dateityp bevorzugt als Gruppenbild verwendet werden soll?

Schöne Grüße,
Michael

Peter Offline



Beiträge: 855

29.10.2010 22:32
#5 RE: Version 7.028 Antworten

Hallo Michael,

im Menü Extras gibt es ganz unten den Punkt "Automatisch Gruppieren..."
Da öffnet sich ein Dialog (siehe Anhang).
Im unteren Teil des Dialoges gibt es den Abschnitt: "Wahl des Gruppenbildes".
Wenn du dort nicht "das erste Bild der betrachteten Bildmenge", wählst, sondern "Nach Möglichkeit Bild mit Extension..." und dort die gewünschte Dateierweiterung angibst, sollte das gewünschte Bild sofern vorhanden auch als Gruppenbild gewählt werden.
Wenn Dein Dialog nicht so aussieht, ist er vermutlich zu in der Fenstergröße anzupassen.
Also einfach im Menü Fenster den Punkt "Fensterpositionen zurücksetzen" wählen, dann sieht dein Dialog auch so aus wie im Anhang.

Gruß
Peter

Angefügte Bilder:
Image1.jpg  
Michael Offline



Beiträge: 190

29.10.2010 23:14
#6 RE: Version 7.028 Antworten

Hallo Peter,

vielen Dank für Deine Antwort. In genau dem genannten Dialogfeld habe ich natürlich gesucht.
Das endet bei mir allerdings mit dem 2. Radiobutton zur Gruppendefinition (Dateiname....)

Der Abschnitt: "Wahl des Gruppenbildes" wird bei mir also gar nicht angezeigt. Ich habe die Version 7.028 installiert.

Wenn ich genau hinsehe, vermute ich gerade, dass das Dialogfeld evtl. einfach nur abgeschnitten ist. Ich erinnere mich, das Alex mir mal gepostet hat, das man ggf. die Fenstergrößen nach einem Update alle wieder resetten muss. Aber wie ging das jetzt gleich nochmal...?

Gruß,
Michael

Peter Offline



Beiträge: 855

29.10.2010 23:19
#7 RE: Version 7.028 Antworten

Wie gesagt: Menu Fenster, Punkt Fensterpositionen zurücksetzen...
Dann ist der Dialog in voller Größe zu sehen

Gruß
Peter

Michael Offline



Beiträge: 190

29.10.2010 23:20
#8 RE: Version 7.028 Antworten

Hab's wiedergefunden:

Menü Fenster - Fensterpositionen zurücksetzen

und das Dialogfeld zum automatischen Gruppieren ist nun komplett!

... dafür sind alle anderen Fenstereinstellungen jetzt wieder Pfutsch...

Danke nochmals und ein schönes Wochenende!
Michael

 Sprung