Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
  Forum Übersicht   Suche    Anmelden    Login   Online ?   Mitglieder   FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 272 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Häufig gestellte Fragen
Rainer Offline



Beiträge: 94

14.02.2011 10:03
Wunsch: Pfad des Bildverzeichnisses auf DynDNS Adresse antworten

Hi Alex. Du hast ja schon des öfteren bei mir ein NAS erwähnt. Da ich bekanntlich ein Macbook Pro mit pixafe und allen meiner Bilder betreibe, mein PC mit Windoof abgeraucht und entsorgt ist, zwischenzeitlich ein neuer MacPro als Hauptdatenzentrale unter dem Dachgeschoss steht - hab ich mich in den letzten Wochen schlau gemacht und überlegt, warum ich einen solchen NAS privat überhaupt nutzen sollte.

Nachdem mir bis heute unwahrscheinlich viel eingefallen ist, was ich damit machen möchte (auch wenns privat nur Spielerei ist), hab ich mir natürlich auch Gedanken über pixafe gemacht.

Dass ich den Pfad für das Bildverzeichnis auf den Netzwerkserver setzen kann ist klar.
Aber Deine neu FAQ hat mich eigentlich auf die Idee gebracht.

Da die Festplatte meines Notebooks hauptsächlich nur von pixafe gefüllt ist, und ich diese ganze Masse an Bildern gar nicht brauche, da andereweitig gesichert und installiert, möchte ich alle Bilder aus dem pix-Verzeichnis bis auf die Thumbnails löschen, damit ich Zugriff auf die Datenbank und deren Inhalt habe, jedoch auch unterwegs in einer freien Minute Umbeschriften, neu importieren u. s. w. kann.

----------------------

Jetzt mein Wunsch - das wäre ja auch ein Highlight für pixafe:

In den Einstellungen ermöglichen, den Pfad für das Bildverzeichnis zum heimischen NAS-Server über den
Eintrag einer Webadresse (bei mir über Dyn-DNS) zu ermöglichen.

Dann könnte ich von überall über das Internet mit meinem Notebook auf die Bilder auf meinem NAS-Server
zugreifen und bei Bedarf schnell für irgendwelche Zwecke downloaden.

Vorteil:

Kein stromfressender PC mit Webserver nötig, für seltenen Zugriff als Heimanwender ideal, bei Nichtgebrauch
fährt der NAS in den Energiesparmodus, Festplattengrösse bei mobilem Rechner nicht relevant.

----------------------

War das jetzt unverschämt?

Grüsse,

Rainer

Peter Offline



Beiträge: 847

14.02.2011 21:28
#2 RE: Wunsch: Pfad des Bildverzeichnisses auf DynDNS Adresse antworten

Hi Rainer,

hast du es schon mal probiert? Du kannst im Bildverzeichnis einfach auch UNC Pfade angeben, also \\ComputerName\SharedFolder\Resource
Wenn das nicht funktioniert, musst du ein Laufwerk verbinden, das den Pfad auflöst.
Wenn das nicht geht, können wir auch nichts programmieren, denn es können schlicht nur korrekte UNC Pfade angegeben werden oder eben lokale Pfade auf Laufwerke.

Gruß
Peter

Rainer Offline



Beiträge: 94

14.02.2011 22:48
#3 RE: Wunsch: Pfad des Bildverzeichnisses auf DynDNS Adresse antworten

Also keinen Webpfad?

http://pixafe.myphotos.cc/bilder/pix/

Das wäre ne Dyndns-Adresse auf ein NAS ins entsprechende freigegebene Verzeichnis.

Der pixafe Webserver funktioniert ja in Verbindung mit IIS so - nur, dass man da den PC anlassen muss.

Rainer

Rainer Offline



Beiträge: 94

17.02.2011 08:45
#4 RE: Wunsch: Pfad des Bildverzeichnisses auf DynDNS Adresse antworten

???

Alexander Ramisch Offline



Beiträge: 372

17.02.2011 13:23
#5 RE: Wunsch: Pfad des Bildverzeichnisses auf DynDNS Adresse antworten

Wenn mal Zeit ist, werde wir das genauer untersuchen.

Beste Grüße
Alex

---
Alexander Ramisch mailto:info@pixafe.com
pixafe GbR http://www.pixafe.com
pixafe - die Bilderdatenbank
Elisabeth Jost Straße 6 , D-81245 Muenchen
Tel +49 89 87589575 Fax +49 89 15919775

«« FAQ
 Sprung