Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
  Forum Übersicht   Suche    Anmelden    Login   Online ?   Mitglieder   FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 682 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Archivierung
wwh Offline



Beiträge: 12

01.05.2014 15:55
DIA-Archivierung Antworten

Hallo,

ich möchte nun auch meine digitalisierten Dias in pixafe einpflegen

Die Zuordnung der Bilder zu Magazin und der Nummer im Magazin ist aber enorm umständlich:


1. Bildquelle umschalten von Digitalbild auf Dia
2. Magazin-Nr. eingeben
3. Nummer eingeben
4. Speichern in Menüzeile

Nächstes Bild auswählen und wieder erneut 4 Schritte

1. Bildquelle umschalten von Digitalbild auf Dia
2. Magazin-Nr. eingeben
3. Nummer eingeben
4. Speichern in Menüzeile

... und das soll ich jetzt 8000 mal machen ?

Angeblich soll die Nummer sich automatisch um 1 erhöhen. WAS MACHE ICH FALSCH?

Wolfgang

Peter Offline



Beiträge: 855

04.05.2014 08:48
#2 RE: DIA-Archivierung Antworten

Hallo Wolfgang,

das wäre wirklich zu umständlich :-)
Du muss das nur für das erste Bild eines Magazins machen, dann kannst du die Dianummern automatisch vergeben lassen. Vorausgesetzt ist natürlich, dass die Reihenfolge der Bilder sich in der Scan-Reihenfolge befinden.
Was ist zu tun?
1. Alle Bilder eines Magazins einscannen (oder unseren Scanservice nutzen, siehe http://www.pixafe.com/service/scanservice.html)
2. Bilder importieren mittels Autoinsert - damit bleibt die Reihenfolge des Scannens erhalten.
3. Suche der Bilder, die gerade eingefühgt wurden (entweder zu vergebenem Schlagwort oder durch Klick auf das blaue Fernglas mit der Uhr)
4. Eingabesperre aufheben, Bildquelle öffnen und Magazin und Dianummer für das erste Dia angeben und speichern
5. Über die Menüfunktion Selektion-Dianummern alle Dias nummerieren, siehe http://www.pixafe.com/hilfe/hauptmas.htm#DiaNummerieren

Gruß
Peter

Foto-Ritt Offline



Beiträge: 10

27.01.2015 13:01
#3 RE: DIA-Archivierung Antworten

Hallo,

beim Test Ihrer Software bin ich auf ein ähnliches Problem wie hier beschrieben gestoßen. Wir haben vor kurzem unsere Dia-Sammlung (ca. 15.000 Bilder) komplett mittels einem Magazinscanner gescannt. Die Reihenfolgen sind daher 100% gesichert, doch nach Autoinsert werden die Bilder in einer nicht nachvollziehbaren Sortierung dargestellt, wodurch die Nummerierung nicht durchführbar ist. z.B. wird unsere Hochzeit komplett auf den Kopf gestellt, denn zeitliche Gegebenheiten wurden komplett (Einzug in die Kirche nach Trauung, Festessen vor Kirche, etc.) gemischt !? Was habe ich falsch gemacht oder wie lässt sich die Sortierung wieder hin bekommen?

Gruß
Foto-Ritt

Peter Offline



Beiträge: 855

28.01.2015 18:51
#4 RE: DIA-Archivierung Antworten

Die Sortierung erfolgt nach Datum und Uhrzeit des Bildes. Wenn hier beim Autoinsert kein festes Datum eingegeben wurde, wird das Scandatum verwendet, was schon zu dem Problem führen kann.
In dem Fall würde ich die Dias sofern bekannt tages genau importieren und dann jeweils das Datum des entsprechenden Tages beim Autoinstert vorgeben.
Wenn das Tagesdatum nicht bekannt, kann man das Datum auch nur auf Monat genau angeben (z.B. 01.2015).
Wenn auch der Monat nicht bekannt ist kann eine einfache Jahreszahl angegeben werden.
Die so importierten Bilder werden dann nach importdatum sortiert.
Also erst nach vorgegebenem oder importiertem Bilddatum, dann nach Importdatum

Ich hoffe das hilft weiter...
Gruß
Peter

Foto-Ritt Offline



Beiträge: 10

30.01.2015 19:34
#5 RE: DIA-Archivierung Antworten

Hallo Peter,

danke für Deine Information. Beim Versuch Deinen Ratschlag in die Praxis umzusetzen haben wir festgestellt, dass die gescannten Dias auch mit bestimmten Datum nicht nach den nummerierten Namen eingelesen werden. Nach Start der "Autoinsert" ist das 1. Bild z.B. xxxx064.jpg, dann folgt xxx095, xxx031, xxx002, xxx007 usw. (siehe Dateien anbei). Das gespeicherte Bilddatum wurde für alle Dias nach verschiedenen Kopiervorgängen auf ein und das gleiche Datum gestellt. Könnte dies der Grund für das Problem sein?

Danke für einen Tip. Ich möchte nicht alle Dias manuell sortieren :(

Gruß
Annette Foto-Ritt

Angefügte Bilder:
explorer dialiste.JPG   autoinsert einstellungen.JPG   dia-autoinsert.JPG   dia-autoinsert2.JPG  
Als Diashow anzeigen
Peter Offline



Beiträge: 855

30.01.2015 20:00
#6 RE: DIA-Archivierung Antworten

Hallo Annette

Kannst du uns bitte einmal die ersten 10 Scans zur Verfügung stellen, dann kann ich das analysieren
Bitte erstelle ein Ticket dazu, dort bekommst du dann einen Link auf unseren FTP Server

Danke und Gruß
Peter

Foto-Ritt Offline



Beiträge: 10

30.01.2015 20:44
#7 RE: DIA-Archivierung Antworten

Hallo,

hab' ein Ticket erstellt und mal 5 Bilder hochgeladen. Solltest Du noch mehr brauchen, melde Dich bitte.

Danke.
Annette

Peter Offline



Beiträge: 855

31.01.2015 20:59
#8 RE: DIA-Archivierung Antworten

Hallo zusammen,

für alle, die ggf. ein ähnliches Problem haben: In diesem Fall war es so, dass die Dateien beim Autoinsert vom Betriebssystem unsortiert geliefert wurden. Der Test mittels DIR in einer command-shell zeigte das gleiche Durcheinander.
Der Fall trat nur bei der Verwendung eines Fritzbox-NAS Laufwerkes (NTFS) auf.
Nachdem die Dateien auf eine lokale Festplatte kopiert wurden, um sie von dort zu importieren trat der Fehler nicht mehr auf.

In dem Fall kann ich nur den Workarround empfehlen. Aber wenn jemand weiß, woran es liegt, dass die Dateien bei einem Listing mittels DIR auf dem NAS Laufwerk unsortiert ausgegeben werden, wäre das sehr interessant.

Danke und Gruß
Peter

 Sprung