Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
  Forum Übersicht   Suche    Anmelden    Login   Online ?   Mitglieder   FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 595 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Recherche
Dirk Offline



Beiträge: 19

02.12.2006 15:34
Ein paar Fragen zur Suche... antworten

Hallo,

ich bin mal wieder über ein paar Punkte gestolpert, diesmal bei der Suche nach Bildern.

1) Suche nach Kameramodell zusammen mit anderen Kriterien (speziell: Beschreibung).
Was ich machen will: Ich habe alte Urlaubsbilder eingeladen, die liegen bei mir pro Tag in jeweils einem Ordner auf der Festplatte. Darin sind dann die gesammelten Bilder von mir und meiner Frau, mit verschiedenen Kameras aufgenommen. Nachdem jetzt die Bilder eines Tages in die Datenbank geladen sind, möchte ich sie beschriften. Zunächst den richtigen Autor, den man ja zum Glück anhand der Kamera erkennen kann. Um diese zu selektieren, wähle ich die erweiterte Suche (grünes Fernglas), wähle da das entsprechende Kamera-Modell aus der drop-down Liste, gehe nun auf "weitere Suchkriterien" und gebe da bei "Beschreibung" als Suchkriterium %YYYMMTT% des jeweiligen Datums ein (einen entsprechenden Text habe ich beim Upload per Auto-Insert in das Beschreibungsfeld geschrieben). Das sollte mir ja dann genau die Bilder dieses Tages von dieser Kamera finden.

Problem: Es werden alle Bilder dieses Tages gefunden, egal mit welcher Kamera gemacht. Offensichtlich werden hier nicht beide Suchkriterien übernommen.

Lösung: Statt dem Beschreibungsfeld wähle ich jetzt das Bilddatum (gemeinsam mit dem Kameramodell).
Ergebnis: Jetzt geht's. Löst für den Moment mein Problem.
Aber für die Zukunft wäre es schön genauer zu verstehen, wie genau die Suchkriterien angewendet werden.

2) Bei dieser Aktion habe ich festgestellt, daß offensichtlich jedes Kameramodell zweimal in der Liste vorkommt, und zwar z.B. als "Canon EOS 300D DIGITAL" und noch einmal als "Canon EOS 300D DIGITAL....". Dabei sind alle Querformat Bilder mit der ersten Beschreibung versehen, alle Hochformat Bilder mit der zweiten. Ich denke, daß wird wohl so in den EXIF Daten der Bilder stehen, also nicht von pixafe "verursacht". Schön wäre es jetzt aber, wenn man da beide gleichzeitig selektieren könnte (...braucht dann aber wieder die schonmal angesprochenen "ODER" Verknüpfung sowie eine entsprechend konfigurierbare Suchmaske...).

Bei Punkt 1 handelt es sich wohl um einen Bug (oder habe ich was übersehen?), bei Punkt 2 eher um eine Anregung ;-))

Gruß
Dirk

Alexander Ramisch Offline



Beiträge: 375

02.12.2006 20:20
#2 RE: Ein paar Fragen zur Suche... antworten

Hallo Dirk,
1) was steht genau in der Beschreibung? Ist das Datum wirklich englisch formatiert, also YYYYMMDD und nicht TTMMJJJJ?
2) Warum deine Kamera unterschiedliche EXIF Daten für die Marke schreibt kann ich nicht sagen. Aber das ist so ja nicht gewünscht.
Darum würde ich mich für einen Namen entscheiden und dann alle Bilder zum 2. Namen suchen, markieren und dann die markierten umbenennen auf den ersten namen. Ist lästig, aber was soll pixafe da denn machen?

Grüße
Alex

---
Alexander Ramisch mailto:info@pixafe.com
pixafe GbR http://www.pixafe.com
pixafe - die Bilderdatenbank
Erhard Auer Straße 8 , D-80637 Muenchen
Tel +49 89 87589575 Fax +49 89 15919775

Dirk Offline



Beiträge: 19

05.12.2006 19:21
#3 RE: Ein paar Fragen zur Suche... antworten

Hallo Alex,

zu 1): Ja, ich nehme die "englische" Formatierung, hat den Vorteil, daß damit auch z.B. im Explorer die Verzeichnisse chronologisch sortiert werden (da hier alphabetisch = chronologisch). Spielt aber keine Rolle, bei jedem Teil der Beschreibung, den ich angebe, bekomme ich das gleiche Verhalten: Es werden alle passenden Bilder gefunden (das zeigt ja auch, daß ich da keinen Tippfehler drin habe...), aber die vorher eingegebenen Suchkriterien (z.B. Kameramodell), die ja das Ergebnis einschränken sollten, werden nicht berücksichtigt.
Jetzt habe ich noch weiter rumgespielt, und noch folgendes festgestellt: Wenn ich dann in dem Fenster, in dem ich die "weiteren Suchkriterien" eingebe, nicht auf "suche" klicke (Verhalten siehe oben), sondern auf "Erweiterte Suche", komme ich wieder zurück in das erste Fenster. Klicke ich dort nun auf "Suche", wird das, was ich vorher unter "weitere Suchkriterien" eingegeben habe, ignoriert.
Und noch weiter: wenn ich unter "weitere Suchkriterien" in zwei der dort vorhandenen Tabs (Bsp: Beschreibung und Person) etwas eingebe, wird nur das jeweils zuletzt eingegebene (genauer: das, was zu sehen ist, wenn ich den Tab wieder wechsel, dann halt das "aktuelle" Kriterium berücksichtigt...
Fazit: Eine Kombination der unter "weitere Suchkriterien" angegebenen Felder untereinander oder mit den Feldern der "Erweiterten Suche" funktioniert nicht.
2) Klar kann pixafe da nichts machen, das wollte ich auch nicht sagen... Ich war nur neugierig, ob das nur bei mir so ist oder allgemein verbreitet. Außerdem war das als Aufhänger gedacht, nochmal auf die Möglichkeiten anderer Operatoren (ODER) bei der Suche hinzuweisen ...
Da wäre es halt schön, wenn man sich seine eigene Suchmaske durch Auswahl der Felder und deren Verknüpfung "zusammenstellen" könnte. Vielleicht in einer zukünftigen Version...

Gruß
Dirk

Alexander Ramisch Offline



Beiträge: 375

05.12.2006 22:55
#4 RE: Ein paar Fragen zur Suche... antworten

Hallo Dirk,
die Kombination der Suchkriterien auf dem Dialog weitere Suchkriterien ist einfach nicht vorgesehen. Das ist ganz bewusst so, denn wenn du einen Reiter vor dir hast werden nur die dort eingegebenen Kriterien, die du aktuell siehst berücksichtigt. Alles andere wäre für den Anwender nicht nachvollziehbar.
Wenn du kombinieren willst, verwende doch den Dialog zur Suche auf dem du eben auf einem Dialog alle Daten gemeinsam eingeben kannst:
http://www.pixafe.com/hilfe/dynsuchen.htm
Der Punkt ist nur, dass hier nicht zusätzlich in der Beschreibung gesucht werden kann. Sondern nur die Kombination von Schlagworten, Orten, Personen, Kategorien und die EXIF Daten vorgesehen sind.
Zu der gewünschten Oder Verknüpfung zwei Möglichkeiten:
a) Suche nach erstem Oder-Teil, Ergebnisse markieren, dann Suche nach dem 2. Teil und Ergebnisse markieren, dann Suche nach markierten Bildern
das ganze ist mit beliebig vielen Oder-Operanden durchführbar.
b) Wie in http://97981.homepagemodules.de/t24f10-B...-Datenbank.html beschrieben kann man absolut beliebige Abfragen absetzen. Hierzu wird es in der kommenden Version eine benutzerfreundliche Möglichkeit geben, diese Abfragen zu formulieren.

Grüße
Alex
---
Alexander Ramisch mailto:info@pixafe.com
pixafe GbR http://www.pixafe.com
pixafe - die Bilderdatenbank
Erhard Auer Straße 8 , D-80637 Muenchen
Tel +49 89 87589575 Fax +49 89 15919775

Dirk Offline



Beiträge: 19

06.12.2006 23:01
#5 RE: Ein paar Fragen zur Suche... antworten
Hallo Alex,

wieder was gelernt, "it's not a bug, it's a feature" . Ich hatte vermutet, daß auch bei weitere Suchkriterien alle gemeinsam berücksichtigt werden... Da lagen meine Annahmen wohl daneben.
Der Tip mit dem Selektieren und dann mehrfach nacheinander Suchen ist genial, wäre ich von selbst nie drauf gekommen (manchmal kann es so einfach sein...). Danke!
Und noch besser der zweite Punkt (beliebige Anfragen als benutzerfreundliche Eingabe), freue mich schon auf die nächste Version. Das könnte all meine Fragen zur Suche auf einmal erledigen...
Vielleicht beschäftige ich mich auch noch mal mit dem Datenmodell und Direktzugriffen per SQL, das müsste ich eigentlich noch hinkriegen, muß nur mal Zeit finden, mir das alles durchzulesen.
Erstmal danke für die Infos und Tips,

Gruß
Dirk

Suche-Dialog »»
 Sprung