Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
  Forum Übersicht   Suche    Anmelden    Login   Online ?   Mitglieder   FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 467 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Archivierung
Michael Offline



Beiträge: 190

16.05.2007 16:05
Verknüpfungen von Schlagworten antworten

Im Hilfetext heißt es: "Nach der Verknüpfung finden Sie alle Bilder, die unter dem angegebenen Schlagwort zu finden sind, auch unter dem neuen Zielschlagwort."
Dies funktioniert bei mir nicht zuverlässig, oder ich verstehe da evtl. etwas falsch. Beide Schlagwörter sind - wie vorausgesetzt - in der Datenbank.
Wie funktioniert die Suche nach dem derart verknüpften Zielschlagwort? - Wird die Verknüpfungstabelle Schlagwort-Schlagwort tatsächlich bei der Datenbankabfrage zusätzlich ausgewertet, oder wird, was die letztliche query betrifft, das Zielschlagwort lediglich als zusätzliches Schlagwort zum Bild aufgenommen?
Ich hatte bei einigen Beispielen den Eindruck, dass Letzteres zutraf.

Ein einfaches Beispiel: Schlagwort1=Kreidefelsen (ja, ich war auf Rügen), Schlagwort2=Zielschlagwort=Steilküste (hatte ich bereits zuvor bei einer Reihe von Bildern von anderen Orten vergeben). Ich möchte, wenn ich nach dem Schlagwort Steilküste suche (das ich z.B. bei Bildern aus Schottland spendiert hatte) auch die ebenfalls bereits eingefügten Kreidefelsen-Bilder als Suchergebnis erhalten. Füge ich nach dem Verknüpfungsvorgang ein weiteres Bild mit dem Schlagwort "Kreidefelsen" ein, wird dieses neue Bild sowie ggf. weitere noch folgende Bilder wie gewünscht auch unter "Steilküste" gefunden. Vor dem Verknüpfungsvorgang eingefügte Bilder des Typs "Kreidefelsen" werden jedoch nicht gefunden. Das wäre aber doch gerade der Witz an der Sache, um nicht allen früheren Bildern mit einem Schlagwort1 nachträglich zusätzlich ein bedeutungsverwandtes Schlagwort2 verpassen zu müssen.
Ein wenig problematisch ist evtl. auch, dass ich bisher keinen Dialog gefunden habe, der es ermöglicht, die bereits eingegebenen Verknüpfungen zu sehen bzw. zu überarbeiten. Das geht meines Wissens z.Zt. nur über SQL.

Ich habe noch weitere solcher Fälle und wäre für eine Aufklärung sehr dankbar.

Gruß, Michael

Peter Offline



Beiträge: 847

19.05.2007 14:14
#2 RE: Verknüpfungen von Schlagworten antworten

Hi Michael,

es ist einfacher als du dir es wohl vorgestellt hast:
Beim Verknüpfen wird kein neues Objekt oder etwa Verknüpfungstabelle aufgenommen: Es werden nur ZUM AKTUELLEN STATUS der Datenbank zu allen Bildern, die unter Schlagwort A gefunden wurden nun auch das Schlagwort B aufgenommen. Wenn später ein neues Bild mit Schlagwort A beschriftet wird wird es nicht zu Schlagwort B gefunden. Hierzu musst du einen Schlagwortbaum aufbauen und bei der Beschriftung gleich den tiefsten Knoten zur Beschtriftung verwenden oder später erneut die Verknüpfen-Funktion verwenden.

Grüße
Peter

Michael Offline



Beiträge: 190

19.05.2007 17:00
#3 RE: Verknüpfungen von Schlagworten antworten

Hi Peter,

das ist in der Tat einfacher, als ich vermutet hatte. Ich dachte, ich hätte seinerzeit beim Einstieg in die Benutzung mal im Datenmodell eine Tabelle gesehen, die die besagten Verknüpfungen beinhaltet. Dem ist aber in der Tat nicht so. wort_wort enthält die Vater-Kind-Beziehungen. Die Baumstruktur habe ich ausgiebig bei den von der Anzahl her überschaubareren Kategorien und auch bei den Orten (Land - Stadt - Ortsteil usw.) benutzt. Ist eine feine Sache, wenn man früh genug daran denkt.

Bei Schlagworten habe ich mich bislang vor den Hierachien gesträubt (obwohl das bei meinem Beispiel sogar Sinn gemacht hätte). Wenn ich Dich richtig verstanden habe, wird beim "Verknüpfen" also einmalig das Zielschlagwort B bei den Bildern "dazugeschossen", die bereits das Schlagwort A haben (?)

Bei Synonymen (die zumindest vom Sinn her nicht hierachisch anzuordnen sind), müsste man das Prozedere also immer mal wiederholen, wenn man mal das Schlagwort A und mal das Schlagwort B zuerst im Sinn hatte. Schlagwörter hat man ja recht schnell in höherer Anzahl. Gut, dann mach ich mir bei Gelegenheit mal eine Liste meiner Synonyme.

Vielen Dank nochmals!
Herzliche Grüße,
Michael

 Sprung