Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
  Forum Übersicht   Suche    Anmelden    Login   Online ?   Mitglieder   FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 500 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Häufig gestellte Fragen
Nolle Offline



Beiträge: 177

17.12.2007 17:34
Doubletten Antworten

Hallo
ich habe mir ein paar Bilder aus dem Netz runtergeladen und in pixafe eingefügt. Jetzt werden mir diese Bilder als Doubletten angezeigt. Wie kann ich das ändern ?
Gruss nolle

Alexander Ramisch Offline



Beiträge: 377

17.12.2007 20:21
#2 RE: Doubletten Antworten

Hi Nolle,

die Doublettenerkennung kann konfiguriert werden. Standardmäßig werden gleiche Bilder daran erkannt, dass sie auf das Byte genau gleich groß sind.
Möchte man es verfeinern, stellt man unter Einstellungen-Doublettensuche noch ein, dass es erst eine Doublette sein soll, wenn auch Datum, Uhrzeit und Kameramodell gleich sind.
Siehe http://www.pixafe.com/hilfe/einstDoubletten.htm

Wenn dann immer noch Doubletten angezeigt werden, sind die Bilder vielleicht aus Versehen 2 mal in der Datenbank? Das erkennst du daran, dass du in der Hauptmaske in der Statusbar auf das Doublettensymbol klickst, dann werden die als gleiche erkannten Bilder in einer Selektion angezeigt, siehe http://www.pixafe.com/hilfe/hauptmas.htm

Du kannst dir auch alle Doubletten markieren lassen, siehe http://www.pixafe.com/hilfe/hauptmas.htm#Doubletten

Grüße
Alex

---
Alexander Ramisch mailto:info@pixafe.com
pixafe GbR http://www.pixafe.com
pixafe - die Bilderdatenbank
Erhard Auer Straße 8 , D-80637 Muenchen
Tel +49 89 87589575 Fax +49 89 15919775

Nolle Offline



Beiträge: 177

18.12.2007 17:31
#3 RE: Doubletten Antworten

Hallo Alex,
ich habe bei der Konfiguration alles angehakt. Danach habe ich bei den Doubletten unterschiedliche Uhrzeiten eingetragen und die Bilder neu gespeichert. Sie werden mir aber trotzdem noch als Doubletten angezeigt.
Hast noch einen Tipp für mich ?
Gruss nolle

Alexander Ramisch Offline



Beiträge: 377

18.12.2007 18:01
#4 RE: Doubletten Antworten

Hi Nolle,
wo hast du die Uhrzeiten eingetragen? In die Exif oder / und Datei-Attribute?
Grüße
Alex

---
Alexander Ramisch mailto:info@pixafe.com
pixafe GbR http://www.pixafe.com
pixafe - die Bilderdatenbank
Erhard Auer Straße 8 , D-80637 Muenchen
Tel +49 89 87589575 Fax +49 89 15919775

Nolle Offline



Beiträge: 177

19.12.2007 18:15
#5 RE: Doubletten Antworten

Hallo Alex,
ich habe die Uhrzeiten in der Hauptmaske eingetragen. Das sind ja wohl die Datei-Attribute.
Wie ich in der Hilfe lesen konnte lassen sich die Exifdaten nicht mit pixafe verändern. Ist das richtig ? Und wie schon geschrieben sind die "Doubletten" Bilder aus dem Internet, haben die denn exifdaten ?
Gruss nolle

Peter Offline



Beiträge: 855

26.01.2008 07:44
#6 RE: Doubletten Antworten
Hallo Nolle,

ob ein Bild EXIF Daten hat oder nicht, bzw. welche Daten alle enthalten sind, kannst du dir mit pixafe Earth ansehen. Dort gibt es einen Dialog, in dem ALLE Exif / IPTC / XMP Daten eines Bildes aufgelistet werden. Ist vielleicht ein interessantes Nebenprodukt, siehe http://www.pixafe.com/_earth.html

PS: Noch ein Hinweis zu pixafe Earth, da ich hier schon sooo oft gefragt wurde: Zur Nutzung dazu braucht man keine teure Kamera mit GPS-Chip. Nein, man kann das auch nutzen, wenn man einen kleinen Geotagger für ca. 90 EUR kauft. Dieser speichert dann alle ca. 10 Sekunden die Geodaten, die pixafe Earth mit den Bildern in Zusammenhang bringt.
Ziel ist dabei, diese Daten in die EXIF Daten des Bildes zu schreiben. Zuvor wird aber zu den ermittelten Orten noch der zugehörige Ortsname automatisch bestimmt. Wenn man dann derart vorverarbeitete Bilder in pixafe (oder beliebige andere Bilddatenbank, die die EXIF Daten auswertet) einliest, sind die Orte der Bilder schon beschriftet...
Ach ja, eine Liste von Geotaggern und auch deren Arbeitsweise ist hier beschrieben:
http://www.digitalkamera.de/Meldung/Hint...gging/4405.aspx

Gruß
Peter
 Sprung