Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
  Forum Übersicht   Suche    Anmelden    Login   Online ?   Mitglieder   FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 872 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Korrekturen und Erweiterungen
Seiten 1 | 2
Gerald Offline




Beiträge: 101

29.01.2009 12:10
#16 RE: Version 6.101 antworten
Hallo,

zum Thema "zurück zur letzten Suche":

ich habe folgendes getan und nicht das erwartete Ergebnis bekommen:

1) Suche alle Bilder
2) Suche alle Bildgruppen
3) Anzeige aller Bildgruppen im Leuchtpult
4) Anzeige einer Bildgruppe
5) "zur letzten Suche zurückkehren" im Leuchtpult geklickt

Ergebnis: Alle Bilder im Leuchtpult -- da wollte ich nicht hin, ich hätte "Alle Bildgruppen" UND die letzte im Leuchtpult angezeigte Seite erwartet!

---
Viele Grüße,
Gerald

Peter Offline



Beiträge: 847

01.02.2009 22:22
#17 RE: Version 6.101 antworten

Hallo Thomas,

ich verstehe deinen Vorschlag nicht ganz. Kannst du das ein wenig ausführen und vielleicht ein konkretes Beispiel angeben?
Danke
Peter

Peter Offline



Beiträge: 847

01.02.2009 22:24
#18 RE: Version 6.101 antworten

Hi Gerald,

werde ich für 6.1o2 berücksichtigen...

Gruß
Peter

Thomas Offline



Beiträge: 37

02.02.2009 15:13
#19 RE: Version 6.101 antworten
Hallo Peter,

Beim erstellen des Kontaktbogens müssen dabei erst immer alle Bilder aus der Datenbank in ein separates Verzeichnis gespeichert werden und anschließend über einen Bildbetrachter mit Kontaktbogenfunktion erstellt werden. Danach kann man die Bilder in dem Verzeichnis wieder löschen. Wenn man nun aber über die Markierungs- und Skalierungsfunktion in pixafe die gewünschten Bilder gleich in der Datenbank zu einem Kontaktbogen in einer Datei im pdf-Format speichern kann, bzw. die Funktion Drucken gegeben wäre, könnte man die Seiten entweder einfach auf Papier ausdrucken oder über pdf-Druckertreiber wie Acrobat Distiller seine Bilder als pdf-Datei erstellen. Dadurch entfallen einige Arbeitsschritte und ein Programm ;-)

Der Vorteil eines Kontaktbogens im pdf-Format ist, das es beim öffnen und der Darstellung keine Probleme gibt. Vorausgesetzt man hat den kostenlosen AcrobatReader oder ein anderes Programm das pdf´s lesen kann. Wichtig ist das man die Zeilen- und Spaltenanzahl angeben kann und die Bilder in einer pdf-Datei zusammengefasst sind. ACD See kann man sehr gute Kontaktbögen erstellen. In der Analogfotografie war der Kontaktbogen sehr von Vorteil, er ist auch heute zur schnellen und einfachen Voransicht bzw. Vorauswahl oder Auswahl von Vorteil.

Bei der Erstellung der Bilder als HTML-Seiten hat man einfach zu viele Dateien die man per E-Mail verschicken muss.

Es ist auch kein Beinbruch, wenn sich das nicht umsetzen lässt. Ihr könnt ja nicht jeden Wunsch erfüllen. Sonst müsste man irgendwann mal, um alle Funktionen nützen zu wollen ein pixafe-Studium belegen :-)

Im Anhang findest Du ein Beispiel.

Grüße,Thomas
Dateianlage:
Kontaktbogen_Jazz-Rock.pdf
Seiten 1 | 2
«« 6.018
 Sprung