Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
  Forum Übersicht   Suche    Anmelden    Login   Online ?   Mitglieder   FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 358 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 DB2
klabu Offline



Beiträge: 18

25.01.2010 23:58
erforderliche DB2-Dienste antworten

Hallo,

ich wollte heute ein neues Benutzerkonto mit eingeschränkten Rechten unter WinXP Prof. auf meinem Computer anlegen.
Wenn ich mich unter dem neuen Benutzer einlogge, versucht der PC "DB2 Express" zu installieren. Natürlich ohne Erfolg, da ja die Rechte fehlen. Das ganze ist so nervig und ich weiß nicht, wie ich es abstellen soll. Nun habe ich einmnal mittels msconfig unter den Diensten geschaut, die beim Start von Windows geladen werden sollen.
Nun meine Frage: Welche Dienste werden eigentlich zum Betrieb von Pixafe benötigt, bzw. welche könnte man hier deaktiveren?
Ich vermute schon, dass es mit diesen DB2-Diensten irgendwas zu tun hat.

Im Anhang ein Screenshot des Fenster mit den entsprechenden Diensten...

Gruß

Klaus

Angefügte Bilder:
dienste.jpg  
Michael Offline



Beiträge: 190

26.01.2010 22:29
#2 RE: erforderliche DB2-Dienste antworten

Hallo Klaus,

also ich arbeite zwar unter WIN XP Professional und mit IBM DB2 Universal Database Personal Editon (V. 7.2.0, soweit ich das herausfinden kann), aber bei mir laufen lediglich folgende Dienste:
- DB2 - DB2
- DB2 - DB2DAS00
- DB2 Remote Command
- DB2-Governor

automatisch gestartet und angemeldet als db2admin, damit die nötigen Adminrechte vorliegen.

Zusätzlich läuft, wie ich gerade sehe, auch der Dienst "DB2-Sicherheitsservice", "manuell" und unter "Lokales System" angemeldet.
Das Pendant dazu ist in Deinem Screenshot ja als beendet angezeigt.

Gruß, Michael

 Sprung