Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
  Forum Übersicht   Suche    Anmelden    Login   Online ?   Mitglieder   FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 633 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Häufig gestellte Fragen
Martin ( Gast )
Beiträge:

12.01.2007 15:19
Pixafe u. ausgelagerte Bilddateien (Laptop) antworten

Ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach der optimalen Archivierungslösung für meine Bilder. Pixafe erfüllt viele meiner Kriterien, allerdings habe ich noch eine Frage: Ich arbeite überwiegend am Laptop mit doch beschränkter Festplattenkapazität. Daher meine Frage: Ist es möglich, Pixafe auf dem Laptop zu betreiben, das Pix-Verzeichnis aber auf eine externe Festplatte (die nicht permanent angeschlossen ist) zu legen? Es sollten also Suchfunktion u. Thumbnails auch bei reinem Laptopbetrieb (d.h. ohne externe Festplatte) möglich sein. Nur beim Zugriff auf das Originalbild sollte dann das externe Laufwerk "angehängt" werden müssen. Ist dies mit Pixafe möglich?

Viele Grüße
Martin

Peter Offline



Beiträge: 847

12.01.2007 20:47
#2 RE: Pixafe u. ausgelagerte Bilddateien (Laptop) antworten

Hallo Martin,

der Einsatz von beliebig vielen (externen) Festplatten zur Ablage der Bilder ist in pixafe genau so vorgesehen.
Du gibst in den Einstellungen unter Datenbank-Verzeichnis eben den Pfad auf deine externe Platte an.
Die Bildbeschriftungen liegen in der Datenbank, die Bilder im Dateisystem.
Also sind die Andorderungen erfüllt.

Siehe: http://www.pixafe.com/hilfe/einstPfade.htm#top

Grüße
Peter


trekker Offline



Beiträge: 24

13.01.2007 09:33
#3 RE: Pixafe u. ausgelagerte Bilddateien (Laptop) antworten

Hallo Peter,

im PC habe ich mein Pixafeverzeichnis auf einer zweiten Festplatte. Von Zeit zu Zeit kopiere ich das Pixafverzeichnis mit allen datenbankrelevanten Datein zur Sicherheit auf ein USB Laufwerk, das nur zu diesem Zweck angeschlossen wird. Wenn ich das richtig verstanden habe, kann ich auch bei Pfadänderungen in den Datenbankeinstellungen auf mein externes Laufwerk zugreifen.

Gruß trekker
Ich bearbeite meine Bilder mit FixFoto, verwalte sie mit Pixafe der Bilderdatenbank und präsentiere sie mit Aquasoft Dia Show XP five

Nolle Offline



Beiträge: 167

13.01.2007 10:21
#4 RE: Pixafe u. ausgelagerte Bilddateien (Laptop) antworten

Hallo Peter

ist es nicht so, das die Bilder und die Thumbs im gleichen Verzeichnis gespwichert werden. Damit hätte Martin doch nicht die Möglichkeit, seine Datenbank zu betreiben und die Thumbs anzusehen, wenn er die externe FP mit dem Bildverzeichnis nicht angeschlossen hat

Gruss nolle

Alexander Ramisch Offline



Beiträge: 372

13.01.2007 19:39
#5 RE: Pixafe u. ausgelagerte Bilddateien (Laptop) antworten

Hallo zusammen,

es its tatsächlich so gedacht, dass eigentlich die externe Platte immer angeschlossen sein muss. Allerdings funktionieren die Suchfunkrionen auch ohne angeschlossenes Bildverzeichnis auf externer Platte.
Es gibt dann Fehler bei der Anzeige, da die Vorschaubilder nicht angezeigt werden können. Allerdings kann man auch eine Zwischenvariante gehen: Einstellen des Datenbaknverzeichnisses auf einen lokalen Pfad, wenn die externe Plette nicht angeschlossen ist. Die Thumbnails müssen natürlich dann auf die interne Platte kopiert sein. Dann läuft pixafe auch ohne externe Platte. Es gibt dann natürlich Probleme, wenn ein Bild in hoher Auflösung angesehen werden soll, da das nicht verfügbar ist.

Ich habe in meiner privaten pixafe Installation alle meine Bilder auf einem readynas (Netzwerk Speicher). Hierauf greife ich über WLAN zu - auch über das Notebook mit kleiner Festplatte.

Grüße
Alex
---
Alexander Ramisch mailto:info@pixafe.com
pixafe GbR http://www.pixafe.com
pixafe - die Bilderdatenbank
Erhard Auer Straße 8 , D-80637 Muenchen
Tel +49 89 87589575 Fax +49 89 15919775

 Sprung