Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
  Forum Übersicht   Suche    Anmelden    Login   Online ?   Mitglieder   FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 837 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Korrekturen und Erweiterungen
Seiten 1 | 2
Gerald Offline




Beiträge: 101

12.03.2009 06:49
#16 RE: Version 6.105 antworten

Hallo,

habt ihr das Update mit den Sidecars auch noch für 64bit - ich würde auch gerne wieder mitspielen!

..und zum Thema .cos und Capture One. Capture One hat die Sidecars in einer Ordnerstruktur unter den Bildern abgelegt:

Das sieht dann so aus:

d:\Users\AmrheinG\Pictures\Capture One Library\2009-01_Barcelona\CaptureOne\Settings45\_DSC1620.NEF.cos

Wenn ich nun das NEF mit "speichern unter" ablege, wird dann die Struktur ".\CaptureOne\Settings45\%OriginalDateiName%.%OriginalEndung%.cos" erstellt oder das xmp einfach in das Export Verzeichnis kopiert?

---
Viele Grüße,
Gerald

Michael Offline



Beiträge: 190

12.03.2009 08:31
#17 RE: Version 6.105 antworten

Hallo Gerald,

Du hast natürlich Recht mit der beschriebenen Ordnerstruktur. Das ist der momentane Ist-Zustand. Wenn Du Capture One vielleicht schon etwas länger benutzt, wirst Du aber auch wissen, dass die Jungs von Phase One das auch schnell mal wieder ändern (C1W-Dateien, settings, settings45, was in der nächsten Version?)

pixafe speichert die sidecars aktuell einfach in demselben Verzeichnis ab, in denen auch die RAWs liegen. Ich finde dies angesichts der geradezu willkürlich anmutenden Ordnererstellungspolitik von Capture One auch als völlig ausreichend und der Sache (=Archivierung der RAWs in Verbindung mit den zugehörigen sidecars) auch angemessen.

Nur am Rande möchte ich auf das Bild mit dem kleinen Finger, den man uns reicht und dem Arm, an dem man dann schnell zieht, hinweisen. ;-)

Schönen Tag zusammen!
Michael

JBM Offline



Beiträge: 142

12.03.2009 14:37
#18 RE: Version 6.105 antworten

Hi Peter,

Habe 2 Versuche gemacht (jeweils nach dem Import eines weiteren RAW-Versuchsbildes mit zugehörigem XMP-File per Auto-Insert):

1. Löschen des Bildes aus der Pixafe-Hauptmaske im Menü "Bild -> Löschen".
In diesem Fall ist alles o.k. und das XMP-File wird aus dem RAw-Folder gelöscht.

2. Markieren des zu löschenden Bildes im Leuchtpult und Löschen per Menü "Markierung -> Markierte Bilder löschen".
In diesem Fall bleibt das XMP im RAW-Folder stehen.

Beste Grüße

Jürgen

Peter Offline



Beiträge: 848

12.03.2009 18:00
#19 RE: Version 6.105 antworten

Hi Gerald,

klar darfst du mitspielen, ich freue mich dann auch auf deinen kritischen Kommentar :-)
Die 64bit Version wird heute im laufe des abends eingestellt.

Eine Ordnerstruktur wird es nicht geben, das widerspricht unserem Grundsatz: Keine Ordner, sondern Ordnung in der Datenbank!
Das sidecar wird also einfach im raw Verzeichnis abgelegt. Siehst du darin ein Problem?

Gruß
Peter

Peter Offline



Beiträge: 848

12.03.2009 18:02
#20 RE: Version 6.105 antworten

Hi Jürgen,

danke für den Hinweis, ich werde das wahrscheinlich heute noch korrigieren!

Gruß
Peter

JBM Offline



Beiträge: 142

12.03.2009 18:17
#21 RE: Version 6.105 antworten

Servus Peter,

nur keine Hektik - das eilt nicht so sehr (aus meiner Sicht)! Ich lösche nicht so furchtbar viele Bilder, die den Weg in die DB geschafft haben ;)
Die anderen RAW-Konverter zu bedienen hat jetzt sicher Vorrang ... aber Du bist Herr über Deine Zeit :)
Nochmals herzlichen Dank und nen schönen Abend ...

Viele Grüße
Jürgen

Peter Offline



Beiträge: 848

14.03.2009 10:38
#22 RE: Version 6.105 antworten
Hallo zusammen,

ich hatte noch eine Diskussion mit Alex - ich war wohl ein wenig zu schnell, denn die Sidecars müssen genauso wie alle Bilder im Bildverzeichnis einen eindeutigen Namen erhalten, darum kann beim automatischen Import nicht einfach die Datei ins Bildverzeichnis kopiert werden sondern erhält den Namen xYYYYY.xmp bzw. xYYYYYY.NEF.cos. Damit können aber keine Sidecars von euch einfach manuell nachgeschoben werden. Darum geht nun beides ...
Dann musste noch Datenbankverzeichnis prüfen angepasst werden. Hier gibt es nun eine erste Version, die auch die Optimierung umsetzt. Allerdings fehlt da noch die Optimierung der manuell eingeschobenen Sidecars.

Jetzt also nochmal Version 6.105 das ganze auch als 64bit Version für die Nutzer von Vista64
Hier zum Download:
upd_6105.zip
upd_6105_64.zip

Heute oder morgen kommt dann noch einmal eine neue Version, also wenn hier noch etwas gefunden wird, bitte melden.
Danke und Gruß

Peter
Michael Offline



Beiträge: 190

14.03.2009 16:43
#23 RE: Version 6.105 antworten

Hallo Peter,

In Antwort auf:
also wenn hier noch etwas gefunden wird, bitte melden.


Bilder einfügen per Datei öffnen und per autoinsert funktioniert bei mir auch mit der neu implementierten Umbennenung.
Export - speichern und Export - exportieren funktioniert ebenfalls wie bereits zuvor geschildert.

Bei Import eines oder mehrerer zuvor exportierter Bilder (RAW + sidecar) treten jedoch nach wie vor Probleme auf:

aus der Tracedatei:
Rawdatei wird inkl sidecar (049_001_140309.NEF.cos) kopiert nach d:\pixafe\pics\raw\x10167.NEF
+ cvtRAW util.c:1946 (0000.08)
- cvtRAW util.c:1958 (0000.70)
Origverzeichnis: .\
picFile: 049_001_140309.NEF
szNewRaw: d:\pixafe\pics\raw\x10167.NEF
+ copyFile util.c:1321 (0000.70)
+ pathCheck util.c:1277 (0000.70)
usw....

Umbenennung Quelldatei: 049_001_140309__.JPG
+ FileInfos util.c:669 (0000.73)
FileInfos 049_001_140309__.JPG

*****************
* Fehlermeldung *
*****************
Beim Zugriff auf die Datei

049_001_140309__.JPG

ist ein Fehler aufgetreten.

Bitte aktivieren Sie die Tracedatei ... (Ihr wisst schon)
...

jetzt kommt der Fehler:
*** Fehler 3 line:711 file:util.c
+ DBRollback dba1.sqc:246 (0004.88)
- DBRollback dba1.sqc:251 (0004.88)
- FileInfos util.c:711 (0004.88)
Die Bilddatei '049_001_140309__.JPG' kann nicht gelesen werden
- insertPic insert.c:734 (0004.88)

logend : 09/03/14 16:18:01 (0004.88)

Was soll denn überhaupt diese jpg-Datei "meinName__.JPG" (mit dem doppelten Tiefstrich)? Ich importiere doch eine RAW-Datei *.NEF nebst *.NEF.cos. Dateien vom Typ xYYY.JPG bzw. Vorschaubilder vom Typ txYYY.JPG leuchten mir ja auch noch ein, aber was die o.g. Datei betrifft, ist mir unklar.

Kannst Du evtl. mal so einen Export - Import testen?

Soweit in aller Kürze.

Gruß,
Michael

Peter Offline



Beiträge: 848

15.03.2009 13:34
#24 RE: Version 6.105 antworten

Hi Michael,

ist behoben, siehe http://97981.homepagemodules.de/t351f29-Version.html

Gruß
Peter

Seiten 1 | 2
 Sprung