Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
  Forum Übersicht   Suche    Anmelden    Login   Online ?   Mitglieder   FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 326 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
 Archivierung
termuz Offline



Beiträge: 16

03.02.2013 18:32
fehlerhafte Beschriftung antworten

Ich habe heute Bilder importiert und entsprechend beschriftet. Anschließend habe ich noch nachträglich einige Bilder aus der gleichen Serie importiert und ebenfalls mit Hilfe des Leuchtpultes beschriftet. Um die Bilder danach bei der Darstellung richtig einsortieren zu lassen, wollte ich die EXIF-Daten erneut einlesen in der Hoffnung, dass dann alle Bilder entsprechend den eingelesenen EXIF-Daten sortiert werden.

Irgendwann blieb das Programm beim neuen Einlesen der EXIF-Daten stehen und ich mußte PIXAFE beenden. Wenn ich nun den abgebrochenen Einlesevorgang erneut starten will, so ist das nicht möglich, da der entsprechende Befehl hellgrau dargestellt wird und somit nicht aktiviert werden kann.

Außerdem habe ich festgestellt, dass in einigen Teilen die Beschriftung meiner Bilder total durcheinandergeraten ist. Ich kann Fehleingaben bei der Beschriftung ausschließen und gehe davon aus, dass durch das unvollständige Einlesen der EXIF-Daten die Beschriftung "verrutscht" ist.
Eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass das Bild und die dazugehörigen EXIF-Daten eine untrennbare Einheit bilden und deshalb auch die Beschriftung dauerhaft bei dem zugehörigen Bild bleibt.

Deshalb habe ich nun zwei Fragen:

Wie kann ich erneuten Einlesevorgang der EXIF-daten wieder starten ?

Liege ich mit meiner Vermutung richtig, dass die teilweise "verrutschte" Beschriftung mit dem abgebrochenen Einlesevorgang zusammenhängt?

Vielen Dank schon an dieser Stelle!

Roland

Peter Offline



Beiträge: 847

05.02.2013 14:31
#2 RE: fehlerhafte Beschriftung antworten

Hallo Roland,

diese Woche kommt eine neue Version, ich würde empfehlen darauf zu warten.
Mir ist nicht ganz klar, was wie passiert ist, das habe ich so auch noch nicht gehört, darum würde ich mir das gern ansehen. Dazu müssten wir eine TeamViewer Session machen. Melde dich bitte unter support@pixafe.com, dann bekommst du einen Termin.
Generell gibt es immer die Möglichkeit ein Backup wieder einzuspielen. Oder die Exifaten erneut einzulesen, aber da schreibst du ja, dass es deaktifviert ist.
Das kenne ich so nicht, darum lass uns einen Termin machen...

Gruß
Peter

Alexander Ramisch Offline



Beiträge: 372

12.02.2013 08:14
#3 RE: fehlerhafte Beschriftung antworten

Das sollte nun problemlos mit der neuen Version funktionieren, siehe Version 7.565

Schöne Grüße,
Alex

---
Alexander Ramisch mailto:info@pixafe.com
pixafe GbR http://www.pixafe.com
pixafe - die Bilderdatenbank
Elisabeth Jost Straße 6 , D-81245 Muenchen
Tel +49 89 87589575 Fax +49 89 15919775

termuz Offline



Beiträge: 16

13.02.2013 09:59
#4 RE: fehlerhafte Beschriftung antworten

Hallo Alex,

mit dem neuen Update hat es nun problemlos funktioniert. Vielen Dank für deine Mühe und den tollen Support!


Roland

 Sprung